HSV – Wolfsburg: Entscheidungsspiel um den direkten Klassenerhalt

Die Bundesligasaison 2016/2017 neigt sich dem Ende zu, der 34. Spieltag steht am 20.05.2017 bevor. Der FC Bayern München steht bereits als Deutscher Meister fest, der SV Darmstadt sowie der FC Ingolstadt beenden auf dem 18. bzw. 17. Tabellenplatz die Saison und müssen den Weg in die Zweite Bundesliga antreten.

Doch noch nicht alle Entscheidungen im Abstiegskampf sind gefallen. Am letzten Spieltag kommt es zum direkten Duell zwischen dem Hamburger Sportverein und dem VFL Wolfsburg um den 16. Tabellenplatz, den Relegationsplatz.

Die Ausgangssituation

Am vergangenen Spieltag trennte sich der HSV von Schalke 04 mit 1:1 Unentschieden, durch den Treffer von Pierre Michelle Lasogga in der Nachspielzeit konnten die Hanseaten den direkten Abstieg verhindern und haben nun den direkten Klassenerhalt beim bevorstehenden Heimspiel gegen Wolfsburg selbst in der Hand.

Derzeit belegen die Hamburger den 16. Tabellenplatz mit 35 Punkten und einem Torverhältnis von 31:60.

Der VFL Wolfsburg ist mit 37 Punkten nur einen Platz besser als der HSV und kann am kommenden Spieltag auf den Relegationsplatz abrutschen. Ebenfalls 37 Zähler auf dem Konto hat der FC Augsburg.

Die Quoten zum Spiel

Interwetten Bet365 Tipico Betsafe Bwin William Hill Betway Bet3000
HSV 2,40 2,50 2,50 2,65 2,45 2,60 2,62 2,60
Unentschieden 3,40 3,50 3,40 3,30 3,50 3,30 3,50 3,80
VfL Wolfsburg 2,90 2,62 2,80 2,70 2,65 2,70 2,62 2,80

Auch die Fuggerstädter können am letzten Spieltag noch den Relegationsplatz belegen. Der FSV Mainz 05 hat zwar ebenfalls ein Punktekonto von 37, gegenüber den genannten Konkurrenten jedoch ein deutlich besseres Torverhältnis und ist damit praktisch gerettet.

Mögliche Szenarien

Gewinnt der HSV am 34. Spieltag ist er direkt gerettet und der Relegationsplatz wird sehr wahrscheinlich vom VFL Wolfsburg eingenommen, da die Wölfe das schlechtere Torverhältnis gegenüber Augsburg aufweisen.

Bei einer Niederlage in Hamburg rettet die Wölfe nur ein sehr deutlicher Sieg der TSG Hoffenheim gegen den FC Augsburg. Sobald der HSV nicht gewinnt, sind Wolfsburg sowie Augsburg gerettet und die Hamburger bleiben 16.

credits: wikimedia.org/Frisia Orientalis

Der HSV muss erneut um den Klassenerhalt zittern. credits: wikimedia.org/Frisia Orientalis

Ein etwas kurioses Szenario droht dennoch: Falls der HSV das Spiel 3:2 gewinnen sollte und Augsburg 2:0 bei der TSG aus Hoffenheim verlieren sollte, haben Wolfsburg sowie Augsburg 37 Punkte und ein identisches Torverhältnis von 35:53.

In diesem Fall entscheidet der direkte Vergleich bei dem wiederum die Wolfsburger auf Grund des Auswärtssieges in Augsburg mit 2:0 gerettet wären.

Muss der HSV in die Relegation?

Die Hamburger präsentierten sich zum Saisonende durchaus schwammig und gerieten unnötig in die derzeitige Situation. Nach den Leistungen der letzten Wochen ist den Hamburgern kein Sieg gegen den VFL Wolfsburg zuzutrauen und somit wird der Hamburger SV den Weg in die Relegationspartien antreten müssen, wo sehr wahrscheinlich Eintracht Braunschweig lauert.

Posted in Sportwetten News | Leave a comment

Letzte Titelchance für den BVB: DFB Pokal Halbfinale heute

Die großen Highlights einer jeden Saison stehen im April und Mai auf dem Programm. Zumindest auf internationaler Bühne aber müssen die deutschen Klubs in diesem Jahr zuschauen. Sowohl der FC Bayern als auch Borussia Dortmund scheiterten im Viertelfinale der Champions League und verpassten den Sprung unter die letzten Vier.

Vor allem für die Bayern ein in letzter Zeit ungewohnt gewordenes Gefühl. Jetzt gilt es für beide Teams, den nun ruhigeren Mai zu nutzen, um die Spielzeit auf nationaler Ebene zu krönen.

Bayern will das Double

Für den Rekordmeister ist die Saison nur mit dem Double aus Meisterschaft und DFB-Pokal zu retten. Während in der Bundesliga bereits ein beruhigender Vorsprung auf Verfolger RB Leipzig herausgespielt wurde, muss im Pokal-Halbfinale mit Borussia Dortmund ein echter Brocken aus dem Weg geräumt werden.

cc: wikimedia.org/Корчик Александр

cc: wikimedia.org/Корчик Александр

Tuchel will Erfolge vorweisen

Für BVB-Coach Thomas Tuchel ist die Partie in München ebenfalls von großer Bedeutung, denn auch die Borussia strebt nach Titeln. In der Bundesliga ist der Rückstand auf die Bayern riesig, Ziel ist die direkte Champions League-Qualifikation. Der Pokal ist also die einzig verbliebene Titelhoffnung der Westfalen.

Heimvorteil Bayern

Die Favoritenrolle im “deutschen Clasico” liegt bei FC Bayern. Die letzten Duelle der beiden Teams entschieden die Münchner für sich, in der Liga setzte es kürzlich ein 1:4-Debakel für die Dortmunder in der Allianz-Arena.

In der Allianz Arena werden dem BVB nicht viele Chancen zugerechnet. Videoquelle: youtube – FC Bayern München.

Überhaupt hat der BVB in dieser Rückrunde Probleme mit Gegnern aus der oberen Tabellenregion, einzig gegen Hoffenheim gab es einen Punktgewinn. Zwar gewann Dortmund das Bundesliga-Hinspiel dieser Saison vor eigener Kulisse mit 1:0, der letzte BVB-Sieg in München datiert aber aus dem April 2014.

Hoffnungsträger Reus

Dortmund will Revanche für die Bundesliga-Klatsche von vor drei Wochen und die denkbar knappe Niederlage im Elfmeterschießen des letztjährigen Pokalfinales. Hoffnung macht die zuletzt aufsteigende Form des lange verletzten Marco Reus. Die Bayern müssen auf Nationalkeeper Manuel Neuer verzichten, können sonst aber aus dem Vollen schöpfen.

Posted in Sportwetten Tipps | Leave a comment

Die Formel 1 kehrt zurück – alle Neuerungen

Wenn am kommenden Wochenende der Formel 1 Zirkus zum ersten Mal in der Saison 2017 rennmäßig zusammentrifft, treten einige Neuerungen in Kraft. So werden die Fans einige neue Gesichter kennenlernen, sich möglicherweise über Form und Farbe der Autos wundern und sich an neue Regelungen gewöhnen müssen.

Der Rennkalender

Traditionell wird die Weltmeisterschaft mit dem Rennen im australischen Melbourne eingeleitet. Mit dem GP in Russland Ende April kommt die Formel 1 erstmals nach Europa. Im August findet eine vierwöchige Pause statt, bevor die zweite Saisonhälfte in Belgien beginnt und schließlich in Abu Dhabi im November endet.

Umfassende Regeländerungen

Durch die Einführung neuer Regeln sind die Autos nun breiter und flacher. Auch die Reifen wurden verbreitert, was dazu führt, dass die Boliden nun männlicher wirken und eine höhere Aggressivität ausstrahlen. Diese Änderungen führen zu einem besseren Abtrieb und mehr Grip und daher in der Folge zu deutlich schnelleren Rundenzeiten.


Überblick über die Änderungen. Video: youtube/FORMULA 1

Insbesondere die Geschwindigkeiten in den Kurven werden höher sein, als in den letzten Jahren, was klarerweise auch eine größere Beanspruchung für die Körper der Fahrer mit sich bringt. Eine weitere Neuerung betrifft das Safety-Car: Sollte ein Rennen aufgrund von Regens nur hinter dem Safety-Car gestartet werden können, beginnt der eigentliche GP nach dem Verlassen des Safety-Car stehend und nicht wie bisher fliegend.

Fahreränderungen

Im Gegensatz zum vergangenen Jahr fehlt heuer natürlich der Titelverteidiger Nico Rosberg. Er wird bei Mercedes von Valtteri Bottas ersetzt. Daneben haben aber auch Jenson Button, Esteban Gutierrez und Felipe Nasr kein Stammcockpit mehr. Neu hinzugekommen sind der Kanadier Lance Stroll und der Belgier Stoffel Vandoorne.

Favoriten

Trotz der Regeländerungen überzeugte das Weltmeisterteam von Mercedes erneut bei den Testfahrten in Barcelona. Stark sind auch Red Bull und vor allem Ferrari rund um Sebastian Vettel einzuschätzen. Dahinter sind Williams, Force India und möglicherweise auch McLaren für Überraschungen gut.

Was noch neu ist

Nach 40 Jahren an der Spitze der Formel 1 fehlt Bernie Ecclestone heuer zum ersten Mal als Geschäftsführer. Fehlen wird außerdem das Team Manor, das seine Startlizenz vor Saisonbeginn zurückzog. Damit sind heuer lediglich zehn Teams vertreten.

Posted in Sportwetten News | Leave a comment

Duell der Spitzenteams der bisherigen Rückrunde

Der 25. Spieltag in der Fußball Bundesliga endet am Sonntag mit einem echten Klassiker. Im Borussia Park trifft Mönchengladbach auf Bayern München. Dreht sich aktuell noch alles um das Rückspiel in der Europa League gegen Schalke 04, wirft das Spiel gegen den deutschen Rekordmeister bereits seine Schatten voraus. Vor ausverkauftem Haus wird das Topspiel des Spieltages stattfinden. Zwei deutsche Traditionsvereine in guter Form treffen dann aufeinander.

Gladbacher Aufholjagd ausgebremst – internationale Ränge dennoch im Visier

In Hamburg wurde die Gladbacher Aufholjagd in 2017 vorerst gestoppt. Dieter Hecking verlor als neuer Coach bei der Borussia erstmals seit Antritt des Amtes eine Auswärtspartie. Dennoch bleibt sein Club in Schlagdistanz zu den Plätzen, die zur Teilnahme an einem internationalen Wettbewerb qualifizieren. Gegen die Bayern stehen die beiden wichtigen Offensivkräfte Lars Stindl und Raffael wieder zur Verfügung.


In der Rückrundentabelle hat Gladbach (15 Pkt.) nur zwei Punkte Rückstand auf Bayern München (17 Pkt.). In der Gesamtbilanz fallen die Fohlen aber 27 Zähler und 8 Plätze zurück.


Spannend wird es, ob die Gladbacher angesichts der Dreifachbelastung mit Euro League, DFB-Pokal und Liga die mentale und konditionelle Stärke besitzt, den Bayern über 90 Minuten Paroli zu bieten.

Bayern ist einsame Spitze

Bei den Bayern sind alle Stars fit, was in dieser Saison selten der Fall war. Zuletzt kehrte Jerome Boateng in den Kader zurück, so dass in jedem Mannschaftsteil ein Luxusproblem herrscht. Trainer Carlo Ancelotti steht vor schweren Entscheidungen, wem er einen Platz in der Startelf gibt. In der Innenverteidigung muss er sich zum Beispiel zwischen Boateng, Martinez und Hummels entscheiden.

So schätzt Interwetten die Chancen ein:

Die fünfte Meisterschale in Folge scheint aufgrund des komfortablen Vorsprungs von zehn Punkten auf den Tabellenzweiten RB Leipzig nur eine Frage der Zeit. Die Bayern nutzen zuletzt die Patzer der Konkurrenz und überzeugten vor allem auch spielerisch. Dies war in der Saison nicht immer der Fall gewesen. Es gab in ihren Spielen immer wieder Phasen, in denen es hätte anders ausgehen können.

Personalie Max Eberl im Fokus vor dem Duell

Besonders brisant bei der Begegnung sind die immer wieder aufkommenden Gerüchte, dass Gladbachs Manager Max Eberl vor einem Wechsel nach München steht. Der Sportdirektor von Gladbach steht angeblich auf dem Wunschzettel der Münchner für die bestehende Vakanz dort.

Die aktuelle BL-Tabelle:

Angeblich soll sich Eberl bis Sonntag gegenüber dem Präsidium der Borussia erklären, ob er seinen bis 2020 laufenden Vertrag zu erfüllen gedenkt. Dies wurde vom Präsidium umgehend dementiert. Ein Ultimatum oder ähnliches stehe nicht im Raum.

Posted in Sportwetten News | Leave a comment

Dortmund – Leverkusen: Wettanbieter tippen auf den BVB

Mit wiedererstarktem Selbstvertrauen empfangen die Schwarz-Gelben Borussen mit ihrem Top-Torjäger Pierre-Emerick Aubameyang die Werkself aus Leverkusen. Nachdem beide Mannschaften in der Champions League patzten, Bayer Leverkusen sogar kurz vor dem Aus steht, gibt es dieses Wochenende ein direktes Kräftemessen.

Während es für die Dortmunder um den Anschluss an das Spitzenduo aus Leipzig und München geht, spielen die Leverkusener um den europäischen Wettbewerb in der nächsten Saison und müssen dabei noch Boden gut machen.

Die letzten 10 Partien der beiden gegeneinander lassen kein erdrückendes Übergewicht deutlich werden: fünfmal ging der BVB als Sieger vom Platz, dreimal hieß der Sieger Bayer Leverkusen und zweimal gab es ein Unentschieden der Vorjahreszweiten und –dritten. Der Ausgang dieses Spiels ist für beide Teams ein wegweisender.

Die Quoten der Wettanbieter

Interwetten Bet365 Tipico Betsafe Bwin
Dortmund 1,60 1,57 1,60 1,57 1,62
Remis 4,00 4,20 4,20 4,50 4,00
Leverkusen 5,50 5,25 5,00 5,45 5,00

Die Dortmunder fanden nach dem 3:0 gegen den SC Freiburg wieder auf die Siegerstraße zurück und Aubameyang konnte seine Mini-Krise von vier Spielen ohne Tor mit einem Doppelpack beenden und steht nun zusammen mit dem Münchner Lewandowski an der Spitze der Torjägerliste. Seine Teamkollegen und er sind gewillt die Schlappe aus der Hinrunde gegen die Werkself wieder gutzumachen und die direkte Champions League Qualifikation zu sichern.

Bayer Leverkusen könnte bei einer Niederlage bereits den Anschluss an die Europa League Plätze verlieren und steht deshalb unter Zugzwang, will man nächste Saison ebenfalls europäisch spielen.

cc: wikimedia.org/Axel Schwenke

BVB Spieler – cc: wikimedia.org/Axel Schwenke

Nachdem die Leverkusener im Champions League Achtelfinal-Hinspiel laut Trainer Roger Schmidt „Leider nicht in Topform“ waren und man gegen Mainz in der Bundesliga ebenfalls verlor, muss die Werkself eine Leistungssteigerung zeigen, um einer kleinen Krise entgegenzuwirken und für die nächsten Wochen Selbstvertrauen zu tanken.

Bei einem Spiel auf Augenhöhe hat diese Partie genügend Potential für das Spiel des Spieltags. Die beiden Torjäger Aubameyang und Javier Hernandez werden ihr Bestes geben ihre persönlichen Torkonten (19 beziehungsweise 10 Treffer) weiter zu füllen, um damit die eigene Mannschaft zum Sieg zu schießen.

Posted in Wettanbieter | Leave a comment

Kann Freiburg die persönliche Dortmund-Bilanz aufpeppen?

Der BVB musste am letzten Spieltag auf “die gelbe Wand” verzichten, überzeugte aber dennoch und schoss den VfL Wolfsburg mit einer engagierten Leistung mit 3:0 aus dem Signal Iduna Park. Nun steht aber wieder ein Auswärtsspiel an, was den Dortmundern in dieser Saison zumeist nicht besonders leicht fiel.

So konnten von elf Auswärtsspielen lediglich vier Partien gewonnen worden. Zuletzt wurde relativ blamabel bei Tabellenschlusslicht Darmstadt mit 1:2 verloren. Nun muss der BVB zu den heimstarken Freiburgern reisen, die in der Heimtabelle einen starken siebten Platz belegen.

Freiburger Negativserie gegen Dortmund

Grundsätzlich könnten sich die Freiburger am nächsten Samstag etwas gegen den BVB ausrechnen, der in diesem Jahr auswärts noch keine Macht ist. Dennoch spricht einiges für einen Sieg der Gäste. Denn die Breisgauer konnten keines der letzten elf Bundesliga-Duelle mit den Schwarz-Gelben für sich entscheiden.

Der letzte Sieg gelang ihnen vor fast sieben Jahren im Mai des Jahres 2010 (3:1). Aber in diesem Jahr überraschte der Aufsteiger bereits viele Gegner und ist sicherlich auch im Duell mit dem Champions-League-Teilnehmer nicht chancenlos.

Die Bundesliga Bilanz von Freiburg – Dortmund (33 Spiele gesamt)

Stadion Siege BVB Remis Siege SCF Tore
Signal Iduna Park 14 2 1 41:33
Schwarzwald-Stadion 8 6 2 32:21

Denn derzeit belegt die Truppe von Trainer Christian Streich als Aufsteiger den achten Platz in der Liga. Somit hat man nur vier Punkte Rückstand auf den ersten Europapokal-Rang. Dortmund hat sich den dritten Platz zurückerobert und liegt somit voll im Soll. Denn von der Vereinsführung um Hans-Joachim Watzke wurde als Saisonziel die direkte Qualifikation für die Champions League herausgegeben.

Den BVB und Freiburg trennen derzeit nur sieben Punkte, sodass das Spiel sicherlich spannend wird. Denn von den letzten fünf Gastspielen der Dortmunder wurde lediglich eines gewonnen.

Aubameyang als Schlüsselfigur?

Vielleicht ist der Dortmunder Torjäger in diesem Spiel im Schwarzwaldstadion wieder die entscheidende Schlüsselfigur. Nach einem kurzen Zwischentief mit einigen Spielen ohne Treffer und den zahlreichen nicht genutzten Chancen in der Champions League, wäre es an der Zeit wieder zu treffen.

cc: wikimedia.org/Axel Schwenke

Der BVB – cc: wikimedia.org/Axel Schwenke

Aber auch ohne die Tore des Gabuners kann der BVB Spiele gewinnen, wie am letzten Wochenende gegen Wolfsburg. Allerdings wurden auch in diesem Spiel zahlreiche hochkarätige Chancen liegen gelassen.

Freiburg hingegen konnte in den letzten vier Heimspielen lediglich ein Tor gegen den BVB erzielen. Es bleibt abzuwarten, welches Team am Samstag die Oberhand haben wird.

Posted in Sportwetten Tipps | Leave a comment

RB Leipzig gegen HSV – Revanche ausgeschlossen!

Das Hinspiel zwischen RB Leipzig und dem Hamburger SV war eine überraschend deutliche Angelegenheit. Am dritten Saison-Spieltag im September feierten die Leipziger im bislang einzigen Aufeinandertreffen der beiden Teams einen klaren 4:0-Sieg.


So verlief das Hinspiel → 0:4 bei HSV – Leipzig


Dafür wollen sich die Hamburger im Rückspiel am 20. Spieltag der Bundesliga in Leipzig nun natürlich erfolgreich revanchieren. Die Anhänger beider Seiten dürfen sich also auf ein sehr spannendes und intensives Duell in der Leipziger Red Bull Arena freuen.

Leipzig: Sieben Heimsiege in Folge

Doch das wird mit Sicherheit ein schweres Stück Arbeit. Schließlich feierten die zuhause in dieser Saison noch ungeschlagenen Leipziger zuletzt sieben Heimsiege in Folge und erzielten dabei jeweils mindestens zwei Treffer.

Trotz der jüngsten 0:1-Niederlage in Dortmund sind die spielstarken Leipziger um Trainer Ralph Hasenhüttl weiterhin der hartnäckigste Verfolger von Spitzenreiter FC Bayern München. Außerdem kehren gegen den HSV gleich vier Spieler in das Leipziger Team zurück.

Die Wettquoten sprechen deutlich für den Gastgeber

Interwetten Bet365 Tipico Betsafe Bwin William Hill Betway Bet3000
RB Leipzig 1,55 1,50 1,50 1,52 1,45 1,50 1,53 1,50
Unentschieden 4,00 4,33 4,30 4,30 4,33 4,20 4,33 4,80
HSV 6,20 6,00 6,50 6,65 6,50 6,50 6,00 7,50

 
Neben dem zuletzt rotgesperrten Emil Forsberg sind auch Diego Demme, Marcel Sabitzer und Top-Torjäger Timo Werner wieder dabei. Das Trio hatte zuletzt in Dortmund wegen Grippe gefehlt, was dem Leipziger Spiel deutlich anzusehen war.

Mit einem weiteren Sieg gegen den HSV wollen die Leipziger ihren Status als heimstärkste Mannschaft der Saison weiter festigen.

Hamburg: Drei Auswärts-Pleiten in Serie

Die Hamburger setzten zuletzt mit dem 1:0-Sieg gegen Bayer Leverkusen ein ganz deutliches Zeichen im Abstiegskampf. Doch sowohl in der Offensive als auch in der Defensive gehören die Hamburger, die sich in der Winterpause noch einmal deutlich verstärkt haben, auch nach dem vierten Saisonsieg weiterhin zu den schwächsten Mannschaften der Liga.

credits: wikimedia.org/Frisia Orientalis

HSV Fans – credits: wikimedia.org/Frisia Orientalis

Auswärts gab es für das Team von Trainer Markus Gisdol angesichts von drei Niederlagen in Folge zuletzt allerdings nicht besonders viel zu holen. In Leipzig peilen die Hamburger nun aber endlich den zweiten Auswärts-Erfolg der Saison an. Bislang gingen sie nur beim Auswärtsspiel in Darmstadt (2:0) als Sieger vom Feld.

Posted in Sportwetten News | Leave a comment

Gibt Bayern noch einmal die Tabellenspitze ab?

Leipzig setzt die Bayern unter Druck – wer hätte das vor Beginn dieser Saison für möglich gehalten? Der Aufsteiger spielt eine überragende Saison und scheint auch durch die deutliche Niederlage gegen den Topfavoriten aus München kurz vor Weihnachten nicht aus der Ruhe gekommen zu sein. Am letzten Spieltag der Hinrunde ließen die roten Bullen der Frankfurter Eintracht keine Chance und stehen weiterhin nur drei Punkte hinter dem Rekordmeister.

Die Bayern-Jäger fallen zurück

Die vor der Saison erwartete Konkurrenz schwächelt dagegen deutlich. Borussia Dortmund – als Herausforderer Nummer 1 in die Saison gegangen – konnte nur acht der 17 Hinrundenspiele für sich entscheiden und rangiert mit zwölf Punkten Rückstand auf Platz 4.

cc: wikimedia.org/Axel Schwenke

Borussia Dortmund wird den Bayern heuer nicht gefährlich. cc: wikimedia.org/Axel Schwenke

Dritter ist überraschend die TSG Hoffenheim. Nach einer dramatischen letzten Saison und der Rettung durch Julian Nagelsmann, seines Zeichens jüngster Bundesliga-Trainer aller Zeiten mit gerade einmal 29 Jahren, sind die Kraichgauer als einziges Team der Liga noch ungeschlagen. Zehnmal trennten sich die Hoffenheimer allerdings unentschieden, so dass der Abstand auf die Bayern auch schon elf Zähler beträgt.

Schafft der BVB nochmal den Anschluss?

Unwahrscheinlich. Zwar haben die Borussen durchaus Potential nach oben und können gut und gern eine lange Siegesserie hinlegen, doch der Rückstand scheint zu groß. Mindestens vier Spiele müssten die Bayern verlieren, selbst in der durchwachsenen Hinrunde unterlagen sie nur einmal.

arrow_rightDer BVB um Trainer Thomas Tuchel muss sich eher der Aufgabe widmen, die Champions League zu erreichen. In welche Richtung es geht, wird schon der zweite Rückrundenspieltag zeigen, wenn Leipzig in Dortmund zu Gast ist.

Kann Leipzig die Bayern gefährden?

Einziger verbliebener Bayern-Konkurrent im Meisterrennen ist somit RB Leipzig. Alles wartet auf den Einbruch des starken Aufsteigers – bislang vergeblich. Zwar unterlagen die Sachsen den Münchenern im direkten Duell 0:3, doch traten sie sonst mit überraschender Konstanz auf.

Während die Bayern in den nächsten Monaten auch in der Champions League und im DFB-Pokal gefordert sein werden, kann sich Leipzig, das im Pokal an Dynamo Dresden scheiterte, voll auf die Liga konzentrieren – vielleicht ein entscheidender Vorteil.

cc: wikimedia.org/Корчик Александр

Bayern München ist auf dem Weg zum Meistertitel. cc: wikimedia.org/Корчик Александр

Andererseits ist der Kader der Bayern noch immer überragend besetzt, die Vorbereitung auf die Rückrunde lief deutlich besser als jene im Sommer, als viele Spieler nach der EM später einstiegen. Die Qualität der einzelnen Spieler und die Erfahrung des Rekordmeisters in entscheidenden Phasen der Saison könnten auch diesmal den Ausschlag für die Münchner geben.

Eine kleine Vorentscheidung könnte schon an den kommenden beiden Spieltagen fallen. RB empfängt zunächst Verfolger Hoffenheim und muss dann nach Dortmund. Gewinnen die Leipziger beide Partien, könnte die Meisterschaft bis zum Ende spannend bleiben, lassen sie deutlich Punkte, dürften die Bayern kaum aufzuhalten sein.

Posted in Sportwetten News | Leave a comment

Chance am 15. Spieltag: Gelingt Dortmund die Aufholjagd?

Am Freitag, den 16.12.16 um 20:30 Uhr kommt es am 15. Spieltag der diesjährigen Bundesligasaison zu dem Duell zwischen der TSG Hoffenheim und Borussia Dortmund. Die Hoffenheimer sind eine der Überraschungsmannschaften und stehen aktuell sogar über dem BVB in der Tabelle. Dieser musste vor der Saison viele neue Spieler integrieren, sodass die Leistungen noch sehr schwankend sind.


arrow_rightIn der Tabelle trennt Dortmund (Platz 6) und Hoffenheim (Platz 4) vor dem Spiel nur ein Punkt. Gelingt dem BVB ein Sieg, könnte das Team aber aufgrund des engen Tabellenfeldes auf den Rängen 3 bis 6 gleich mehrere Positionen gutmachen. Dafür müssten aber auch Hertha (auswärts in Leipzig) und Eintracht Frankfurt (in Wolfsburg) unterliegen.


So konnte zuletzt in Köln in letzter Minute lediglich ein Punkt gesichert werden. Und gerade nach dem sehr starken Auftritt bei dem letztjährigen Champions League-Sieger Real Madrid, konnten die Borussen in Köln nicht überzeugen. Dies zieht sich eigentlich durch die gesamte Saison. So spielen die Borussen an dem einen Tag groß auf und gewinnen klar und verdient und am nächsten Spieltag tut man sich schwer in Ingolstadt, Frankfurt oder Köln zu gewinnen.

Hoffenheim als einziges Team noch ungeschlagen

Hoffenheim ist die einzige Mannschaft, die in dieser Saison noch nicht verloren hat. Daher wären die Hausherren sicherlich auch in diesem Spiel gegen Borussia Dortmund mit einem Punkt zufrieden. Neben Leipzig und Hertha BSC Berlin sind die Kraichgauer die Überraschung der Saison.

Der aktuelle Tabellenstand:

bundesligatabelle-am-15-12-2016

Es bleibt jedoch abzuwarten, wie lange sich diese Mannschaften noch an der Spitze halten können. Denn Borussia Dortmund beispielsweise muss sich sicherlich erst noch finden, um so konstant wie im letzten Jahr zu sein. Da Trainer Thomas Tuchel schon nach der Niederlage in Frankfurt und dem glücklichen Unentschieden in Köln sichtlich unzufrieden war, wird er seine Mannschaft sicherlich gezielt auf das Spiel am Freitag vorbereiten.

Wie liefen die bisherigen Spiele?

In den letzten drei Jahren gingen die Spiele in Hoffenheim jeweils Unentschieden aus. Die Gesamtbilanz in der Rhein-Neckar-Arena liest sich aus Sicht der Borussen jedoch alles andere als positiv. So wurden lediglich 2 Spiele gewonnen, 3 verloren und 2 gingen Unentschieden aus.

Mut machen könnte den Dortmundern, dass der Langzeitverletzte Leistungsträger Marco Reus langsam wieder zu alter Form findet. Wie wichtig er ist, ließ er erkennen, als er in letzter Minute in Madrid den 2:2-Ausgleichstreffer schoss und damit den Gruppensieg sicherte.

Die jüngsten Ergebnisse…
juengste-bilanz-hoffenheim-dortmund-stand-15-12-2016

Es bleibt abzuwarten, ob Dortmund seine Auswärtsschwäche in den Griff bekommt, oder ob erneut Punkte liegen gelassen werden. Sehr fragwürdig ist jedoch, warum die Borussen zum zweiten Mal in Folge auswärts antreten müssen und das auch noch bei dem “Angstgegner” aus Hoffenheim. Die Kraichgauer werden ihrerseits alles dafür tun, um auch nach dem Spiel in der Tabelle vor der Borussia zu stehen.

Posted in Sportwetten News | Leave a comment

Bundesliga: Gibt Leipzig Punkte an Schalke ab?

RB Leipzig ist wohl die Überraschung der Hinrunde in der Bundesliga. Gerade erst aus der zweiten Bundesliga aufgestiegen, stehen sie nun vor dem 13. Spieltag auf Platz eins der Tabelle, noch vor dem FC Bayern München.

Doch nicht nur wegen dieser erstklassigen Leistung ist dieser Verein derzeit in aller Munde, sondern die Unternehmenspolitik, die Marke Red Bull durch den Fußball weiter anzuwerben, lässt auch einige Kritik aufkommen.

Bildverweis: Wikipedia/Florian K.

Leipzig hält aktuell die Tabellenspitze – bis zur Meisterschale ist es aber noch ein weiter Weg. Bildverweis: Wikipedia/Florian K.

Im Gegensatz zu Leipzig ist der FC Schalke 04 nicht ganz so gut in die Saison gestartet, wie die Verantwortlichen das eigentlich wollten. Nach 12 Spielen steht die Mannschaft mit 17 Punkten auf Platz acht der Tabelle, ein Platz unter den Top 3 ist Ziel in der Verein Führung.

Das Match

Umso spannender wird es werden, wenn am 03.12.2016 diese beiden Mannschaften in Leipzig direkt aufeinandertreffen. Beide Mannschaften stehen stark unter Druck, Verfolger Mainz ist Schalke nur durch die Tordifferenz punktuell unterlegen, und hinter Leipzig lauert der FC Bayern München mit drei Punkten weniger.

Eine große Überraschung und Stütze von RB Leipzig ist der Stürmer Timo Werner. Mit sieben Toren aus 12 Spielen ist er bester Schütze aus der Mannschaft, gegen Schalke gilt der Einsatz als sicher.

cc: wikimedia.org/Kilian Kissling

Aus Sicht der Schalker Fans läuft die aktuelle Saison noch nicht alles rund. cc: wikimedia.org/Kilian Kissling

Im Sturm wird Leipzig keine Probleme bekommen, da wohl eher in der Verteidigung, denn ihr wichtigster Verteidiger, Kyriakos Papadopoulos, ist im letzten Spiel mit einer roten Karte vom Platz gegangen. Ebenso ist Marvin Compper auf derselben Position wie Papadopoulos verletzt, sodass Willi Orban als einziger echter IV agieren muss.

Doch auch Schalke ist nicht von Pech verschont geblieben, ihr 22 Mio Euro Mann Breel Embolo ist verletzt, genauso wie Torgarant Klaas-Jan Huntelaar, höchstwahrscheinlich wird der Trainer auf den noch eher in dieser Saison passiven Franco Di Santo setzen. Mit Ralf Fährmann haben sie einen sehr erfahrenen und guten Mann im Tor, dieser wird mit Sicherheit gegen die Tormaschine aus Leipzig einiges zu tun bekommen.

Alle Spiele am 13. Spieltag:

Dat.
Anstoß
Begegnung
Tipp 1
Tipp 0
Tipp 2
02.12.
20:30
Mainz 05 – Bayern
10,0
5,50
1,30
03.12.
15:30
Dortmund – Gladbach
1,44
4,33
7,00
03.12.
15:30
Leverkusen – Freiburg
1,50
4,20
6,50
03.12.
15:30
Wolfsburg – Hertha
2,05
3,40
4,00
03.12.
15:30
Werder – Ingolstadt
2,30
3,40
3,10
03.12.
15:30
Hoffenheim – Köln
2,05
3,40
3,50
03.12.
18:30
Leipzig – Schalke
2,00
3,35
3,65
04.12.
15:30
SV Darmstadt – HSV
2,80
3,30
2,55
04.12.
17:30
Augsburg – Frankfurt
2,60
3,00
3,00

Beide Mannschaften wollen natürlich den Sieg, Schalke möchte sich dem siebten Platz und Dortmund annähern, die derzeit vier Punkte entfernt sind. Für den RB Leipzig zählt auch nur der Sieg, sie wollen die Tabellenführung verteidigen und wenn möglich, sogar noch weiter ausbauen.

Grund genug, sich auf dieses spannende Match zu freuen, das laut unserem Tipp keine Sieger hervorbringen wird.

Posted in Sportwetten News | Leave a comment